Allgemein

Mithelferinnen und Mithelfer gesucht

Die Mitarbeit an der Kleinbühne Chupferturm ist eine interessante, freudige und erfüllende Angelegenheit. Der Kontakt mit Künstlerinnen und Künstlern und mit einem liebenswerten, treuen Publikum macht die Aufgabe zu einem besonderen Erlebnis.


Und dennoch ist es nötig, dass sich uns neue Helferinnen und Helfer anschliessen, damit sich das Arbeitspensum  auf noch mehr Schultern verteilt. So würden für die Einzelnen in etwa fünf bis sechs Anlässe pro Person und Jahr anfallen. An der Kasse, beim Auf- und Abräumen des Saals, am Kiosk, bei der Platzanweisung: Wir sind überall froh um Unterstützung.


Die Mitarbeit ist freiwillig, beschränkt sich auf ca. fünf bis sechs Events, an denen man mitarbeitet und man wird vielfach entlohnt: Schöne Begegnungen mit interessanten Menschen und ausgewählter Kleinkunst, (kostenfreier) Genuss aller Vorstellungen, aufgestelltes Team, jährliches Helferessen und vieles mehr.


Fühlen Sie sich angesprochen?

Kontaktieren Sie doch unseren Präsidenten, Bruno Bühlmann unter 041 811 45 60

Technik

Damit die Künstlerinnen und Künstler auf der Chupferturmbühne im rechten Licht stehen, braucht es einen Techniker oder eine Technikerin.

Damit die Künstlerinnen und Künstler sowie ihre Instrumente gut in den Chupferturmsaal hinausklingen, braucht es einen Techniker oder eine Technikerin


Unser Technikerteam ist klein und braucht Zuwachs. Ein wenig technisches Flair wäre wünschenswert, unsere Ton- und Lichtmischpulte sind nicht schwer zu steuern. Die Künstlerinnen und Künstler sowie das Publikum sind dankbar für Ihre Mithilfe.


Die Mitarbeit ist freiwillig, beschränkt sich auf ca. fünf bis sechs Events, an denen man mitarbeitet und man wird vielfach entlohnt: Schöne Begegnungen mit interessanten Menschen und ausgewählter Kleinkunst, (kostenfreier) Genuss aller Vorstellungen, aufgestelltes Team, jährliches Helferessen und vieles mehr.


Fühlen Sie sich angesprochen?

Kontaktieren Sie doch unseren Präsidenten, Bruno Bühlmann unter 041 811 45 60