Samstag, 12. Dezember 2020, 20.15 Uhr


Kleinbühne

Chupferturm

Schwyz

Streifzug durchs Leben – Vera Bauer

Streifzug durchs Leben


Vera Bauer mit ihrem Cello



Mit Herzblut und vibrierenden Saiten


Die Schauspielerin und Musikerin Vera Bauer präsentiert mit ihrem poetisch-musikalischen «Streifzug durchs Leben» Lieder und Gedichte von Meistern der deutschen Sprache – poetisch, ironisch, melancholisch und voller Leidenschaft.


Ein kleines Podest, ein Hocker, ein Cello – mehr ist für den Auftritt von Vera Bauer nicht notwendig. Seit vielen Jahren stellt die Bühnenkünstlerin mit ihren poetisch-musikalischen Bühnenprogrammen eine unverwechselbare Stimme in der Schweizer Kleinkunstszene dar.


Mit ihrem «Streifzug durchs Leben» bringt Vera Bauer ein funkelndes Kaleidoskop der Wechselfälle unseres Lebenslaufs zum Klingen. Von Ringelnatz‘ Kinderversen über Brechts Jugendstürme zu Heinrich Heines Liebesliedern; von Wilhelm Buschs sarkastischer Freundschaftsschilderung über Mascha Kalékos berührende Selbstauskunft zu Kurt Tucholskys Nachtgedanken einer Ehefrau; von Hermann Hesses Sinngedicht zu Abraham a Sancta Claras wüstem Gepolter…


Es ist ein grosser Reichtum an Lebenserfahrung, der hier in bewegenden Dichterworten und mit hintergründigem Humor zum Klingen kommt.




www.verabauer.ch