Skip to content

«Die Wand der Sila»

von Emil Zopfi mit Gian Rupf und Diego Valsecch

Samstag, 13.Mai

Dramatische Lesung

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Schwyz

Zwei Bergsteiger, ein junger Sportkletterer und ein älterer Alpinist, besteigen die Westwand der Sila und geraten durch ein Missgeschick in Schwierigkeiten. Das Wetter schlägt um, die Nacht bricht herein. Der packende Bergsteiger-Roman von Emil Zopfi ist mehr als die Erzählung eines tollkühnen Unternehmens: er stellt die prinzipielle Frage nach dem Sinn von etwas scheinbar Sinnlosem.

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Chupferturm-Newsletter mit aktuellen Infos zu erhalten.