Skip to content

«Tröste sich wer kann»

Eine Hymne an den Regenschirm

Mona Petri, Niklaus Kost und Daniel Fueter
Regie: Nicole Knuth

Samstag, 24. August, 20.00 Uhr

Lieder – Szenen – Texte

 

Es geht international zu: da fallen raindrops und es ist vom ombrello del mio fratello die Rede. «Les gens qui doutent»: das sind eine Schauspielerin, ein Sänger und ein Klavierspieler. Ihr Programm ist so wechselhaft und launisch wie das Wetter: «Ich find’s nu geil, wänn’s dusse schtürmt und schifft.»
Das Trio und seine Regisseurin hoffen auf ein wetterfestes Publikum.

Unter 079 562 01 84 können Sie Tickets auch telefonisch reservieren.

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Chupferturm-Newsletter mit aktuellen Infos zu erhalten.