Skip to content

«Nora Nora Nora»

Vera Bommer, Kathrin Veith und Fabienne Trüssel

3. September 2022

Eine Grenzgänger-Produktion mit Vera Bommer, Kathrin Veith und Fabienne Trüssel
Regie: Bettina Glaus

Theaterstück 

 

Was Henrik Ibsen vor 140 Jahren mit der Frauenfigur Nora auf die Bühne brachte, erhält in unserer Zeit eine neue Dringlichkeit: die Gleichstellung in Gesellschaft und Familie. Die Frau im Spannungsfeld zwischen Wohlfühloase, Ohnmacht, Gerechtigkeit und Wertschätzung – das Skandalstück von einst in die heutige Zeit übertragen ist aktueller denn je.

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Chupferturm-Newsletter mit aktuellen Infos zu erhalten.