Skip to content

«Wo bini gsi?»

Patrick Frey

Samstag, 31. August, 20.00 Uhr

Kabarett

 

Im neuen Solostück geht es im Wesentlichen um Zerstreuung
…und darum, dass es ziemlich lustig sein kann, wie wir uns in der vernetzten Welt vom Wesentlichen ablenken lassen.

Frey, der Angst hat, im Alter zum Begräbnisalkoholiker zu werden, erzählt von Trickbetrügern, Schwurbelgangstern sowie vom stressigen Leben eines Mannes, der den Frauen leidenschaftlich gerne die Welt erklärt und enthüllt erstmals die berüchtigten Protokolle der Meisen von Sion

Unter 079 562 01 84 können Sie Tickets auch telefonisch reservieren.

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Chupferturm-Newsletter mit aktuellen Infos zu erhalten.